Ay Yildiz wurde als Mobilfunkmarke speziell für türkische Mitbürger, die in Deutschland leben, eingerichtet. Mit einfachen und preisgünstigen Tarifen ermöglicht das Unternehmen die Nutzung deutscher und türkischer Netze. Der Mobilfunkanbieter versteht sich als Bindeglied zwischen der Türkei und Menschen in Deutschland. 

Mit dem Tarif Systar schuf Ay Yildiz preislich interessante Prepaid-Angebote, die sich ursprünglich speziell an türkischstämmige Mitbürger richteten und den Erwartungen und Vorstellungen dieser Zielgruppe entsprach. Zum Tarifangebot des Unternehmens zählt Sohbet Web, ein preiswerter Langzeittarif. Für die Beratung und Bestellung steht ein Kundenservice zur Verfügung. Die Mitarbeiter der Servicehotline sprechen sowohl deutsch als auch türkisch. Die Mobilfunkangebote von Ay Yildiz können im Internet ebenso gekauft werden, wie im Fachhandel zum Beispiel bei X7-telecom GmbH Saglam Burhan und in den E-Plus Filialen. 

Mit einem Ay Yildiz Vertrag können Teilnehmer im deutschen und im türkischen Netz zu günstigen Konditionen telefonieren. Von diesen Angeboten profitieren türkischstämmige deutsche Bürger ebenso wie Geschäftsleute beider Länder. Bei Ay Yildiz können Interessenten aus verschiedenen Mobilfunkangeboten auswählen. Die drei Tarife des Anbieters sind als Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max bekannt. Gemäß Ay Yildiz sind alle Tarife transparent gestaltet, so dass Verbraucher leicht das passende Angebot finden. Teilnehmer, die mit einer Flatrate telefonieren und surfen wollen und sowohl deutsches als auch türkisches Festnetz nutzen möchten, sind mit dem Ay Allnet Plus Tarif gut beraten. In diesem Vertrag ist die Flatrate für alle Anrufe in das türkische Festnetz ebenso im Preis enthalten wie Telefonate in alle deutschen Netze. 

Außerdem gehört zu diesem Tarif auch eine Internet Flatrate mit einem gewissen Highspeed-Volumen. Ay Yildiz bietet Verbrauchern die Möglichkeit, 3 GB Highspeed-Volumen zu nutzen und damit im Internet zu surfen. Wer sich für ein günstiges Paket interessiert und das Internet nur gelegentlich nutzt, schließt bevorzugt den Handyvertrag Ay Allnet ab. In diesem Tarif sind 500 Freiminuten enthalten, die die Teilnehmer in allen deutschen Handy- und Festnetzen sowie in das türkische Festnetz vertelefonieren können. Ebenfalls im Ay Allnet Tarif inbegriffen ist eine Internet Flatrate mit einem allerdings nur geringen Highspeed-Volumen. Dieser Ay Yildiz Vertrag stellt eine preiswerte Variante dar, die sich vor allem dann lohnt, wenn die Teilnehmer wenig telefonieren und selten das Internet nutzen. 

Bei allen Rückfragen zu Tarif, Rechnung oder bei Problemen leisten die Mitarbeiter des Ay Yildiz Kundenservice praktische Hilfe und bieten Unterstützung an. Auf seiner Website stellt der Mobilfunkanbieter die wichtigsten Anleitungen, FAQs, allgemeine Informationen und Downloads bereit. Kontendaten können Verbraucher online bei mein Ay Yildiz bequem verwalten. Mobil greifen die Benutzer über die Ay Yildiz Prepaid App auf ihre Daten zu. 

Fragen, die das Guthaben auf der Systar Prepaid-Karte betreffen, beantwortet das Unternehmen über die Ay Yildiz Serviceseiten. Dort erfahren Verbraucher, wie sie ihr aktuelles Guthaben ermitteln und neues Guthaben aufladen können. Vor einer Auslandsreise informieren sich die Kunden ebenfalls dort über die Roaming-Möglichkeiten in verschiedenen Ländern. Anhand von Daten beliebter Reiseländer erfahren Urlauber, zu welchen Konditionen sie mit ihrem Ay Yildiz Tarif telefonieren, im Internet surfen oder simsen können. Entsprechende Informationen sind im Bereich Roaming Gebühren hinterlegt. 

Teilen